TripAdvisor hat die Top 10 Reiseziele in Griechenland 2018 gekürt

  • geschrieben von 
Foto © Griechenland Zeitung / Melanie Schuemer / Zakynthos Foto © Griechenland Zeitung / Melanie Schuemer / Zakynthos

Noch kein Reiseziel für den Sommer? Eventuell helfen die Top 10 der schönsten Griechischen Destinationen weiter. Zusammengestellt wurden sie von TripAdvisor

Platz 10: Naxos, Kykladen
Auf dieser wunderschönen Insel lassen sich Strand- und Kultururlaub ideal verbinden. Die größte der Kykladen-Inseln bietet traumhafte Strände, an denen es sich gut entspannen lässt. Und für Kulturbegeisterte wartet u. a. das Wahrzeichen von Naxos,  die Portara, ein Steintor das zu einem antiken Tempel gehörte.

Platz 9: Kos, Dodekanes
Der Geburtsort des Hippokrates hält einiges an Urlaubsunterhaltung bereit. Neben einzigartiger Architektur kann man die Kultur und Traditionen der Inselbewohner entdecken. Wer im Urlaub gerne aktiv ist, kann die Insel auch per Fahrrad erkunden.

Platz 8: Kefalonia, Ionische Inseln
Wer schon immer fasziniert war von Homers Odyssee ist auf Kefalonia genau richtig. Mit einem Bootsausflug kommt man zu den faszinierenden Drogarati-Höhlen oder man macht einen spannenden Tagesausflug nach Ithaka. Natürlich lässt es sich aber auch abseits der Attraktionen in Strandhöhlen oder an traumhaften Stränden entspannen.

Platz 7: Athen, Griechenland
Athen ist ein Paradies für Touristen. Ob als kurzer Städtetrip oder  ausgedehnter Urlaub: Hier findet Jeder sein perfektes Urlaubsprogramm – auf eigene Faust mit der U-Bahn oder aber auch mit geführten Touren alle Museen erkunden. Selbstverständlich ist auch der eine oder andere Nachmittag an einem der nahe gelegenen Strände ein Muss. Hauptattraktionen Athens sind natürlich die Akropolis und die umliegende Plaka, Athens Altstadt.

Platz 6: Zakynthos, Ionische Inseln
Diese Ionische Insel ist ein Ort wie aus dem Bilderbuch. Klares Wasser, weiße Sandstrände und die für Griechenland typischen Olivenbäume und Weinreben sind zahlreich vorhanden. Außerdem bietet Zakynthos eine ausgeprägte Musikkultur und viele Konzerte.

Platz 5: Mykonos, Kykladen
Eine der beliebtesten Inseln Griechenlands und Hotspot für Prominente. Die weiß getünchten Häuser und das türkisblaue Meer sind für viele der Inbegriff Griechenlands. Wer gerne ausgelassen feiert, Wassersport liebt, oder aber auch nur entspannen möchte, ist hier richtig. Die Insel hält für alle etwas bereit.

Platz 4: Korfu, Ionische Inseln
Byzantinische Kirchen, Ruinen griechischer Tempel und antike Straßen warten auf der malerischen Insel Korfu. Laut den alten Mythen wurden Nymphen durch die gleichnamigen Wasserfälle und deren kristallklares Wasser dorthin gelockt. Spa-Fans kommen hier garantiert auf ihre Kosten.

Platz 3: Rhodos, Dodekanes
Nicht ohne Grund ist sie die beliebteste der Inselgruppe. Die guterhaltene Altstadt von Rhodos, die schönen Strände und zahlreiche Bars bieten eine Bandbreite an verschiedenen Urlaubsaktivitäten. Hier findet man alles – von Kultur bis nightlife pu!.

Platz 2: Santorin, Kykladen
Santorin hebt sich von den übrigen Inseln durch seine berühmten schwarzen Strände und besonders den Red Beach ab. Neben den einmaligen Naturphänomenen ist auch das architektonische Bild auf Santorin bemerkenswert. Zu besichtigen sind zahlreiche Tempel, Kirchen und Kapellen. Außerdem bietet die Insel ein pulsierendes Nachtleben.    

Platz 1: Kreta, Griechenland
Neben einigen der schönsten Strände Europas ist die Geschichte und Kultur Kretas von herausragender Bedeutung. Ihr kann man in Museen und in archäologischen Stätten nachspüren. Eine Wanderung in der Samaria-Schlucht oder die Besichtigung der malerischen Städte – wie Rethymnon, Chania, Iraklio oder Agios Nikolaos – sind außerdem empfehlenswert.

Weitere Informationen: https://www.tripadvisor.ch/TravelersChoice-Destinations-cTop-g189398

(Griechenland Zeitung / cm)

Nach oben