Mehr Fluggäste auf der Insel Rhodos

  • geschrieben von 
Foto: © Jan Hübel / Griechenland Zeitung Foto: © Jan Hübel / Griechenland Zeitung

Der Flughafen Rhodos verzeichnete im Juni beim Passagieraufkommen ein Plus von 9,27 Prozent. Das sind rund 34.000 Besucher mehr als im Vergleichsmonat des Vorjahres.

Laut Fraport Greece, dem Betreiber des Flughafens, stieg die Anzahl der Fluggäste im ersten Halbjahr 2018 um 10,3 Prozent auf 1.873.906 Reisende an. Die meisten davon kamen aus Großbritannien, Deutschland oder Schweden. Knapp darauf folgen Besucher aus Polen, Israel und Russland.

Neben dem Internationalen Flughafen Rhodos „Diagoras“ betreibt Fraport noch dreizehn weitere regionale Airports in Griechenland. Und auch bei ihnen erhöhte sich die Zahl der Besucher – insgesamt um 10,9 Prozent. Schon in den ersten sechs Monaten diesen Jahres konnte Fraport steigende Ankünfte um 11 Prozent verzeichnen. Das waren 1,1 Millionen Reisende mehr als in den ersten sechs Monaten 2017. (GZcr)

Nach oben