Neue Lufthansa-Flugroute Thessaloniki-Frankfurt

  • geschrieben von 
Foto: © Jan Hübel / Griechenland Zeitung Foto: © Jan Hübel / Griechenland Zeitung

Ab dem 28. Oktober 2018 soll die vor 17 Jahren eingestellte Flugverbindung zwischen Thessaloniki und Frankfurt wiederbelebt werden. Zweimal die Woche soll dann ein Airbus A320 von der nordgriechischen Metropole abheben.

Aufgrund des hohen Touristenaufkommens zwischen Griechenland und Deutschland sowie der engen Handels- und Geschäftsbeziehungen zwischen den beiden Ländern sei die Bedienung dieser Strecke eine Notwendigkeit. Das sagte der General Sales Manager der Lufthansa Group für Griechenland und Zypern Konstantinos Tzevelekos. Gleichzeitig hob er lobend die gestiegene Attraktivität der Stadt Thessaloniki hervor.
Die Flieger verkehren jeden Freitag 11.30 Uhr und jeden Sonntag um 15.25 Uhr von Thessaloniki nach Frankfurt bzw. um 7.10 Uhr und 11.15 Uhr von Frankfurt aus. Tickets für die Wintersaison können bereits jetzt reserviert werden. (GZcr)

Nach oben