Aktuelle Griechenland-Reiseinformationen nun auch in deutscher Sprache

  • geschrieben von 
Foto: (© Eurokinissi) Reisende können sich nun auch auf deutsch informieren. Foto: (© Eurokinissi) Reisende können sich nun auch auf deutsch informieren.

Die aktuellen Informationen zur Einreise nach Griechenland gibt es endlich auch in deutscher Sprache auf der offiziellen Webseite travel.gov.gr. Hier findet man auch das sogenannte Passagier-Lokalisierungsformular (PLF), das Reisende mindestens 48 Stunden vor Reiseantritt ausfüllen müssen, wenn sie nach Hellas einreisen wollen.

Außerdem ist auf der Webseite ein detailliertes Protokoll zu finden, wie es nach der Ankunft – egal ob per Flieger, Fähre oder auf dem Landweg – konkret weitergeht. So werden Flugpassagiere nach der Kontrolle ihres QR-Codes, den man nach Versenden des PLF auf elektronischem Wege zugesandt bekommt, entweder zu jenem Ort, wo etwaige Corona-Tests durchgeführt werden, geleitet – oder zum Ausgang geführt. 

Falls ein Test auf das Corona-Virus durchgeführt wurde, müssen sich die Getesteten in häusliche Quarantäne an ihrem endgültigen Bestimmungsort begeben, bis die Ergebnisse verfügbar sind.

(Griechenland Zeitung / em)

Nach oben