Santorin ist die beliebteste Reiseinsel in Europa Tagesthema

  • geschrieben von 
Santorin ist die beliebteste Reiseinsel in Europa
Santorin ist laut Umfrage die beliebteste Reiseninsel Europas; drei weitere griechische Inseln landeten ebenfalls unter den Top 10. Griechenland erwartet in diesem Jahr deutlich mehr Touristen als im Vorjahr. Rund 17 Millionen Menschen wollen in diesem Jahr ihre Ferien hier verbringen. Eine User-Umfrage des Reiseportals Tripadvisor zeigt, dass vier griechische Inseln unter den Top 10 der beliebtesten Reiseinseln Europas sind. Auf Platz eins liegt die Vulkan-Insel Santorin.
liegt die Vulkan-Insel Santorin. Auf dem zweiten Platz kommt auch schon eine weitere griechische Insel, nämlich Kefalonia. Naxos schafft es auf Platz vier und Zakynthos auf Platz sieben. Was die beliebtesten Inseln weltweit angeht, so liegt Santorin auf dem fünften Platz. Rang Eins hält hier die Karibikinsel Ambergris Caye vor der Küste von Belize (Mittelamerika).
In Griechenland gibt es 87 bewohnte Inseln, die jedes Jahr vor allem im Sommer große Mengen von Touristen an sich ziehen. Der Tourismus gilt als die Schwerindustrie des kleinen Mittelmeerlandes. Während der jährlichen Generalversammlung der griechischen Tourismus- und Reiseunternehmen HATTA brachte am Mittwoch der Generalsekretär des Tourismusministeriums Anastasios Liaskos zum Ausdruck, dass im laufenden Jahr 17 Millionen Ausländer ihre Ferien in Griechenland verbringen werden. Das entspräche geschätzten Einnahmen von etwa 12 Milliarden Euro. Die Buchungen lägen bereits jetzt um 15 % bis 20 % höher als im vergangenen Jahr. Entwicklungsminister Kostis Chatzidakis stellte seinerseits fest, dass etwa 20 % des Bruttoinlandprodukts von der Tourismusbranche erwirtschaftet würden. Innerhalb der nächsten acht Jahre könnten im Tourismus 220.000 neue Arbeitsplätze geschaffen werden, sagte er außerdem. Der Präsident des deutschen Reiseverbandes (DRV) Jürgen Büchy teilte seinerseits mit, dass die griechischen Inseln und Strände zu den beliebtesten Reisezielen der Deutschen gehören. Viele deutsche Reiseunternehmen hätten seit Anfang des Jahres prozentual bis zu zweistellige Wachstumsraten gemeldet. Zwischen dem 13. und den 14. Juni wollen der HATTA gemeinsam mit dem DRV eine Veranstaltung in Berlin organisieren. (Griechenland Zeitung / eh, Foto: GZjh)

Nach oben