Griechenland öffnet am kommenden Mittwoch, dem 1. Juli, erstmals wieder die Tore für Touristen aus dem Ausland. Direkt angeflogen werden können nun auch kleinere Destinationen in der Provinz, vor allem auch viele Inseln. Dies geht mit strengen Sicherheitsvorkehrungen einher, um einer möglichen Ausbreitung des Coronavirus vorzubeugen.

Freigegeben in Tourismus
Zypern / Nikosia. Bedenken für eine zeitnahe Umsetzung der Vereinbarung zur Öffnung der Grenzstelle Limnitis auf Zypern äußerte am gestrigen Donnerstag der Präsident des griechischen Teiles der seit 1974 geteilten Insel, Dimitris Christofias. Entstanden war diese Vereinbarung im Rahmen des vierunddreißigten Treffens zwischen Christofias und des Führers der türkischen Volksgruppe auf Zypern, Mehmet Ali Talat. Nach dem gestrigen 39. Treffen der beiden Politiker sagte Christofias, er hoffe trotz aller Probleme, „dass sowohl die Vereinten Nationen als auch die griechisch-zyprische und türkisch-zyprische Seite zur Beschleunigung des Öffnungsprozesses beitragen werden.
Freigegeben in Politik