„Sensibler Umgang mit unseren älteren Mitbürgern, Vorsicht vor einer möglichen Ansteckung!“ Mit dieser Forderung könnte man die Rede von Ministerpräsident Kyriakos Mitsotakis zusammenfassen, mit der er sich am Mittwoch (11.3.) an die Nation wandte.

Freigegeben in Politik

Die weitere Ausbreitung des Coronavirus macht auch vor Griechenland nicht halt. Inzwischen wurden in Hellas bereits 99 Fälle offiziell bestätigt. Am Dienstag (10.3.) kündigte Gesundheitsminister Vassilis Kikilias an, dass in den kommenden zwei Wochen alle Schulen landesweit geschlossen sind.

Freigegeben in Politik

Es war ein recht warmer Winter. Wie die Mitarbeiter der Athener Sternwarte berechneten, war es in den vergangenen Wintermonaten an elf der insgesamt sechszehn Wetterstationen in ganz Griechenland wärmer, als das durchschnittlich der Fall ist.

Freigegeben in Chronik

Am Dienstag fand in Wien ein bilaterales Treffen zwischen dem griechischen Premierminister Mitsotakis und dem österreichischen Bundeskanzler Kurz statt. Besprochen wurden die Flüchtlingssituation an der nordgriechischen Grenze zur Türkei sowie die Ausbreitung des Coronavirus. Auch im EU-Parlament wurde die Lage am Evros-Fluss in Nordgriechenland thematisiert.

Freigegeben in Politik

Es ist ein besonders wichtiger Besuchermagnet in der griechischen Metropole: Das Nationalmuseum für Zeitgenössische Kunst (EMST).

Freigegeben in Kultur
Seite 56 von 151