Konstantinos Tzevelekos ist der neue General Manager der Lufthansa Group für Griechenland und Zypern. In diesen Tagen übernahm er das Büro in Athen und koordiniert die Bereiche Sales, Marketing und Vertrieb. Tzevelekos ist seit 1992 bei der Lufthansa tätig und hatte zahlreiche Führungspositionen inne. Als Sales Manager, Region Griechenland & Zypern, für Lufthansa, Austrian Airlines, Brussels Airlines und Swiss leitete er bereits 2010 ein mehrköpfiges Team.

Freigegeben in Chronik

Die Lufthansa Group, also Austrian Airline, Brussels Airline, Germanwings, Lufthansa und SWISS, feiert im April ihren 60. Geburtstag. Auch in dieser Sommersaison investiert Lufthansa Group wieder fleißig in den griechischen Tourismus.

Freigegeben in Chronik
Im Rahmen einer Pressekonferenz im Galaxy Room des „Hilton"-Hotels in Athen gab Jens Bischof, Chief Commercial Officer der Lufthansa (Bild rechts), am Dienstag bekannt, dass das deutsche Luftfahrtunternehmen in Zukunft eine Kooperation mit dem griechischen Hersteller umwelt- und hautverträglicher Körperpflegeprodukte, „Korres natural products" eingehen wird. Produkte aus dem „Korres"-Sortiment sollen künftig auch auf den Flügen der Lufthansa angeboten werden. Bischof sprach vom griechischen Markt als einem sehr wichtigen für die Lufthansa. Diese neue Kooperation werde helfen, „Lufthansa ein bisschen griechischer zu machen". Dimitrios Bidakis (Bild links), Vertreter von „Korres", erwiderte, seine Firma sei stolz, mit einer so großen Fluggesellschaft zusammenzuarbeiten.
Freigegeben in Wirtschaft
Die deutsche Lufthansa (LH) wird bei der Privatisierung von 37 griechischen Regionalflughäfen als Berater für die griechische Regierung tätig werden. Konkret handelt es sich um die Lufthansa Consulting, einem Tochterunternehmen der LH, das sich auf Dienstleistungen im Beratungsbereich spezialisiert hat. Zu den ins Auge gefassten Flughäfen zählen u.a. auch die von Thessaloniki und Kavala.
Freigegeben in Wirtschaft
Seite 3 von 3