Trotz anfänglich positiver Prognosen sind die Verkäufe während des Weihnachtsgeschäftes im Vergleich zum Vorjahr leicht zurückgegangen. Das geht aus Daten der Griechischen Vereinigung für Handel und Unternehmertum (ESEE) hervor. Demnach haben 51 % der Geschäfte weniger Umsatz gemacht als 2017. Am meisten betroffen waren Bekleidungs- und Schuhgeschäfte. Die geringsten Verluste hatte der Sektor Getränke und Lebensmittel.

Freigegeben in Chronik
Donnerstag, 20. Dezember 2018 10:28

Weihnachten im Akropolis-Museum

Moderne Festlichkeiten und antiker Flair. Dass das zusammenpasst, zeigt diesen Winter das Akropolis-Museum. Von 22. Dezember bis zum 5. Januar wartet eine Vielzahl an Events auf die Besucher, die alle Sinne erfreuen.

Freigegeben in Ausgehtipps

Die Wahrscheinlichkeit, dass zumindest in größeren Teilen Griechenlands Weiße Weihnachten gefeiert werden können, wächst.

Freigegeben in Chronik

„Mit Amahl und die nächtlichen Besucher“ bringt das Megaron Moussikis  erneut eine Kinderoper auf die Bühne, die Groß und Klein in Weihnachtsstimmung versetzt.

Freigegeben in Ausgehtipps
Donnerstag, 13. Dezember 2018 16:51

Weihnachtszauber an den Hängen des Pilion-Gebirges

Die meisten Orte in Griechenland sind als Sommerfrischen beliebt. Es gibt aber  einige Destinationen, die ihren besonderen Charme erst im Winter entfalten, darunter die Region Magnisia mit dem Pilion. Wenn weiße Flocken vom Himmel gefallen sind und die Landschaft in Weiß gekleidet haben, ist das dortige Skigebiet „Agriolefkes“ ein ideales Ausflugsziel.

Freigegeben in Tourismus
Seite 1 von 13