Geheimnisvolle Orte: Troja und der Schatz des Priamos

  • geschrieben von 
Geheimnisvolle Orte: Troja und der Schatz des Priamos

Der Schatz des Priamos ist ein von Heinrich Schliemann, den er während seiner Ausgrabungen in Troja entdeckte. Der Fund umfasst an die 8000 Gegenstände.

1881 wurde der Schatz von Schliemann dem deutschen Volk geschenkt und im Völkerkundemuseum Berlin verwahrt. Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde er als Beutekunst nach Russland gebracht und sein Aufenthalt geheim gehalten.  Erst 1993 wurde bestätigt, dass sich der Schatz des Priamos in Russland befindet.

Dienstag, 27. Dezember, um 2.45 Uhr, rbb

Foto (©Griechenland Zeitung / Melissa Weyrich)

Nach oben