Tauchfahrt in die Antike: Versunkene Schiffe in der Ägäis

  • geschrieben von 
Foto © Griechenland Zeitung / Melissa Weyrich / Ägina Foto © Griechenland Zeitung / Melissa Weyrich / Ägina

Sie wurden in Kriegen versenkt, zerschellten an den Klippen oder kenterten im Sturm. Jedes dieser untergegangenen Schiffe erzählt seine eigene Geschichte. Auf dem Grund der Ägäis liegen die Überreste der geheimnisvollen Zeugen einer fernen Vergangenheit. 

Die Dokumentation von Kamil Taylan ist eine spannende Entdeckungsreise, bei der man die Unterwasserarchäologen während ihrer Tauchgänge in die Tiefe begleitet. Woher kam es? Wohin fuhr es? Warum ist es untergegangen? Diese Fragen und vieles mehr werden in der Dokumentation beantwortet. 

Sonntag, 15. April – 10.15 Uhr – 3sat

(Griechenland Zeitung / jt) 

Nach oben