Donnerstag, 13. Dezember 2018 14:21

Die Welt der Antike – Griechische Mythologie

Vieles was wir heute kennen hat seinen Ursprung in Griechenland. Doch in dem Land im Mittelmeer gab es nicht immer rosige Zeiten.

Freigegeben in TV-Tipps
Das Getty-Museum im kalifornischen Malibu wird zwei Antiken aus seinen Beständen an den griechischen Staat zurückgeben. Die Rückgabe erfolgt im Rahmen einer bilateralen Vereinbarung zwischen dem Museum und dem griechischen Kulturministerium zur Zusammenarbeit in den Bereichen Forschung, Austausch von Kulturgütern und Promotion des griechischen Kulturerbes. Beide Kunstwerke waren in den 1970er Jahren erworben worden. Es handelt sich um eine dreiseitig beschriftete Stele aus der Zeit um 430-420 v. Chr.
Freigegeben in Kultur
Unschätzbare archäologische Objekte konnte die Polizei von Attika sicher stellen, indem sie zwei Antikenschmuggler verhafteten, die im Ort Klenia bei Korinth versuchten, zwei männliche Statuen zu verkaufen. Es handelt sich dabei um so genannte Kourioi in einem gut erhaltenen Zustand, die vermutlich aus dem 6. Jahrhundert vor Christus stammen. Wie die Polizei bekannt gab, hatten die Händler, von Beruf Landwirte, die antiken Objekte bei Feldarbeiten gefunden. Ihr Wert soll angeblich Millionen von Euro betragen.
Freigegeben in Chronik
Griechenland / Nafplion. Wegen mutmaßlichen Antikenschmuggels wurden am Montagabend  in der Gegend Agias Eleousas bei Nafplion zwei aus Bulgarien stammende Männer verhaftet. In ihrem Besitz wurden Gegenstände aus der römischen und der byzantinischen Zeit gefunden. Heute werden die beiden Verdächtigen ihre Aussage vor Gericht zu Protokoll geben.
Freigegeben in Chronik