Griechenland: Zwei Ausländer wegen Antikenschmuggel verhaftet

  • geschrieben von 
Griechenland / Nafplion. Wegen mutmaßlichen Antikenschmuggels wurden am Montagabend  in der Gegend Agias Eleousas bei Nafplion zwei aus Bulgarien stammende Männer verhaftet. In ihrem Besitz wurden Gegenstände aus der römischen und der byzantinischen Zeit gefunden. Heute werden die beiden Verdächtigen ihre Aussage vor Gericht zu Protokoll geben.
en. (Griechenland Zeitung / eh)  

Nach oben