Am kommenden Mittwoch, dem 2. Januar, erhalten zwei Fischer mit Herkunft aus Ägypten und einer aus Albanien die griechische Staatsbürgerschaft. Die Männer hatten während eines verheerenden Waldbrandes am 23. Juli in der ostattischen Ortschaft Mati hunderte Menschen unter schwierigen Bedingungen aus dem Wasser gerettet. Eine Feuerwalze rollte damals mit bis zu 70 Stundenkilometern über den Küstenort; im Meer herrschte hoher Wellengang, dichte Rauchwolken erschwerten das Atmen. 

Freigegeben in Politik
Mittwoch, 19. September 2018 16:24

Wunderschön! Kreta – Zeus, Raki und Sirtaki

Gastfreundschaft ist auf der hellenischen Großinsel an der Tagesordnung. Das erlebt Moderatorin Andrea Grießmann an eigenem Leibe. Kreterinnen und Kreter laden sie zu Familienfeiern ein und verraten ihr ihre Geheimtipps. So erlebt sie eine erstaunliche Reise über die südlichste Inselgemeinde Europas.

Freigegeben in TV-Tipps

Nach einem Bootsunglück vor der Insel Ägina im Saronischen Golf am Mittwochmorgen (5.7.) um 7.30 Uhr Ortszeit konnten zwei Fischer nur noch tot geborgen werden.

Freigegeben in Chronik
Freitag, 12. Mai 2017 14:00

Ein guter Fang für Kapitän Pantelis

Er lebt auf der griechischen Ägäisinsel Fournoi (zu Deutsch: Backöfen). Wobei es sich genau genommen um mehrere kleine Inselchen handelt, etwa sechs Kilometer südwestlich von Ikaria.
Freigegeben in Chronik

Nur noch tot konnten am Mittwoch drei Hobby-Fischer im Alter zwischen 64 und 72 Jahren südlich vor Rhodos geborgen werden. Vermisst wurden sie seit Dienstagnacht. Sie waren mit ihrem Boot in der Nähe der Halbinsel Prasonisi unterwegs, die sich am südlichsten Zipfel der Insel befindet.

Freigegeben in Chronik
Seite 1 von 2