Donnerstag, 29. November 2018 12:46

Die Spurenleser – Tod in Athen

Im SWR-Format die „Spurenleser“ gehen Wissenschaftler Rätsel jeglicher Art auf den Grund: Diesmal beschäftigt sich Profiler Stephan Harbort mit dem Tod einer Berlinerin in Athen vor über einem Jahrzehnt und versuchen herauszufinden, ob es Mord oder doch Suizid war.

Freigegeben in TV-Tipps
Donnerstag, 27. September 2018 16:58

„Der Balkon“: Erinnerungen an die Besatzung

Das Massaker von Lingiades: Ein Ereignis, das folgende Generationen bis heute erschüttert. Der Dokumentarfilm stützt sich auf akustische Ausschnitte alter Zeitzeugen-Interviews und baut auf filmisches Material über die Nachkommen, die mit den schrecklichen Erzählungen aufgewachsen sind.

Freigegeben in Ausgehtipps

Ein Ring von Kriminellen, der Ausländern in ganz Griechenland zu Aufenthaltserlaubnissen verhalf, wurde ausgehoben. Sechzehn Griechen und sieben ausländische Staatsbürger wurden verhaftet.

Freigegeben in Chronik

Obwohl die Kriminalitätsstatistik in Griechenland nicht allzu dramatisch aussieht, fühlen sich die Einwohner des Landes besonders unsicher. Dies geht aus zwei Umfragen des bekannten amerikanischen Meinungsforschungsinstituts Gallup und des Athener Polytechnikums hervor. 

Freigegeben in Chronik

Ministerpräsident Alexis Tsipras hat am Freitag während der „Stunde des Premierministers“ im Parlament über das Thema Kriminalität referiert. Eine entsprechende Anfrage hatte die konservative Nea Dimokratia (ND) gestellt.

Freigegeben in Politik
Seite 1 von 4