Login RSS

Als Schutzschild gegen den scharfen Gegenwind haben sich Künstlerinnen und Künstler aus ganz Griechenland während des ersten Lockdowns im letzten Frühjahr zusammengefunden, um sich in einem großen Netzwerk namens „SupportArtWorkers“ gegenseitig zu unterstützen. Menschen, die in der Kunstbranche arbeiten, sind von den Corona-Beschränkungen sehr stark betroffen, und oft bleibt die versprochene Unterstützung durch den Staat aus. Viele Kunstschaffende fühlen sich ungerecht behandelt.

Freigegeben in Kultur

Troubadour, so nannte man im frankophonen Raum zur Zeit des Mittelalters Dichter und Sänger, die durch die Straßen ziehend mit ihrer Liebeslyrik Frauen den Hof zu machen versuchten. Das Begegnungsprojekt „Unboxing Troubadours“ lädt in Anknüpfung an die mittelalterliche Tradition in einem digitalen Format Bewohnerinnen und Bewohner Athens dazu ein, der griechischen Hauptstadt eine musikalische Liebeserklärung zu machen.

Freigegeben in Kultur
Mittwoch, 10. Februar 2021 11:22

Digitale Ausstellung: „Proving History“

Fast exakt 2.500 Jahre sind seit den historischen der Schlachten bei den Thermopylen und bei Salamis vergangenen. Seit dem Jubiläumsjahr 2020 präsentiert das griechische Kulturministerium die digitale Ausstellung „Proving History“ (dt. „Geschichte beweisen“) und lässt für ein breites Publikum Geschichte lebendig werden.

Freigegeben in Kultur

Sie war das Vorbild für das Brandenburger Tor und die Propyläen in München: die gleichnamige Toranlage des Architekten Mnesikles im Westen der Athener Akropolis. Heute durchschreiten jedes Jahr Millionen Touristen die Propyläen, um das Athener Wahrzeichen zu besuchen. Der dorthin führende Zugang soll nun verbessert werden.

Freigegeben in Chronik

Am 25. März jährt sich der Beginn der Griechischen Revolution 1821 gegen die osmanische Fremdherrschaft zum 200. Mal. Im Schatten der Pandemie präsentiert die Griechische Nationaloper eine Reihe von Veranstaltungen anlässlich des historischen Jahrestages. In diesem Rahmen dürfen sich Liebhaber der klassischen Musik am 12. Februar auf ein Konzert eines der bekanntesten griechischen Komponisten des 20. Jahrhunderts freuen: Mikis Theodorakis.

Freigegeben in Kultur
Seite 2 von 408

 Warenkorb