Weiterhin angenehm warme Temperaturen in Griechenland

  • geschrieben von 
Weiterhin angenehm warme Temperaturen in Griechenland

Wetterumschwung am heutigen Nachmittag: Während sich am Morgen vor allem der Westen von Hellas wolkig präsentiert und im Norden rund um Kozani sogar mit vereinzelten Regenfällen zu rechnen ist, bleibt es über der Ägäis sonnig. Das ändert sich am Nachmittag – die Wolken ziehen dann in Richtung Ägäische Inseln, dafür klart der Westen auf und verwöhnt uns mit viel Sonnenschein. Dazu bleibt es in ganz Griechenland warm mit Temperaturen von bis zu 27° C auf Rhodos und in Agrinio.

Attika: Sonnenschein gibt es in Attika nur am Morgen, bereits gegen Mittag ziehen schwere Wolken auf und verdecken die Sicht auf die Sonne. Das Thermometer erreicht maximal 23° C. Die Nacht bleibt dann überraschend klar bei allerdings kühlen 15° C.


Peloponnes: Auch auf der Peloponnes erwartet der Griechische Wetterdienst EMY heute vormittags einige Wolkenfelder. Im Laufe des Tages blickt aber immer wieder die Sonne durch, dazu zeigt das Thermometer bis zu 25° C rund um Korinth und 23° C im wolkigeren Kalamata sowie in Patras.


Nordgriechenland: Ebenfalls wolkig bleibt es im Norden Griechenlands – von Kozani bis ganz in den Osten nach Alexandroupoli. Hier wird es mit 20° C vergleichsweise kühler, morgens ist rund um Kozani mit einigen Niederschlägen zu rechnen. Ungehinderten Sonnenschein gibt es dagegen ab der Mitte des Tages in Ioannina bei allerdings nur 18° C.


Ionische Inseln und Zentralgriechenland: Die Ionischen Inseln locken heute am Nachmittag noch einmal mit strahlendem Sonnenschein und einheitlichen 24° C (Korfu, Kefalonia). Dazu weht ein leichter Südwind auf die Inseln zu.

Auch im Westen des Zentrums bleibt es sonnig: In Agrinio ist heute keine Wolke zu sehen, dafür gibt es umso mehr Sonnenschein und Temperaturen von maximal 26° C. Etwas kühler und wolkiger wird es in Larissa bei 24° C.


Ägäis: Die Ägäis beeindruckt noch am Morgen mit viel Sonne, gegen Mittag zieht es sich allerdings auch hier zu. Lediglich Rhodos, Kos und Karpathos trumpfen als sonniges Dreiergespann auf. Dazu wird mit 27° C auf Rhodos der höchste Wert gemessen.

Die Wassertemperaturen liegen in der nördlichen Ägäis weiterhin bei nur noch 20° C, während es im Süden und rund um die Ionischen Inseln mit bis zu 25° C deutlich wärmer wird.


Und nun noch ein Blick auf das Wetter am Donnerstag: Am morgigen Donnerstag gibt es strahlenden Sonnenschein in ganz Griechenland – ausgenommen der Norden. Hier wird es rund um Kozani bewölkt und regnerisch. Die Höchstwerte liegen bei 26° C (unter anderem auf Korfu).
(Griechenland Zeitung / mb, Foto: GZ / mg)

Nach oben