Wolkenverhangen

  • geschrieben von 
Wolkenverhangen

Der Himmel war schon trüb, als die Sonne heute Morgen aufging. Den ganzen Tag über wird es wolkenverhangen bleiben. Teilweise regnet und gewittert es über Hellas, dazu wird es trotzdem bis zu 30°C warm.

Attika: Trüb war es am Morgen, trüb wird es heute bleiben. Von Regen bleibt die Hauptstadt heute verschont, aber die Sonne wird sich auch nicht blicken lassen. Die Temperaturen steigen auf bis zu 30 Grad, am Abend bleiben es milde 22 Grad.

Peloponnes: Der Regenschirm sollte heute auf der Peloponnes immer mit dabei sein. Denn Regen und Gewitter werden auf der Insel erwartet. Dazu weht auch ein auffrischender Wind, und es wird zwischen 21 und 30 Grad Celsius warm.

Nordgriechenland: Auch hier wird es heute regnen und gewittern. In der Bergregion ist es am Nachmittag 24 bis 28 Grad Celsius warm. Gegen Abend bleibt es regnerisch und mild bei 19°C.

Ionische Inseln und Zentralgriechenland: Den Ionischen Inseln, die sonst so vom Sommerwetter verwöhnt wurden, wird heute kein tolles Wetter beschert. Regen, Gewitter und Wind machen den Montag mies. Bis zu 25 Grad Celsius wird es trotzdem tagsüber warm.

Ägäis: Auf den Urlaubsinseln wird es ebenfalls wolkig bleiben. Den ganzen Tag kommt zwar kein Regen auf, aber so richtig sommerlich wird es nicht. Der einzige Lichtblick: Über den Ostägäis wird ab du zu mal die Sonne hinter den Wolken hervorkommen.

Die Wassertemperaturen lassen sich von den Wolken nicht beeinflussen. Im Ionischen Meer und der südlichen Ägäis bleiben es warme 26 Grad Celsius. Auch in der nördlichen Ägäis wird das Wasser mit 20°C bis 24°C sehr angenehm.

(Griechenland Zeitung / mk, Foto: © Griechenland Zeitung / Rebecca Hürter, Ägina)

Nach oben