Sonne satt in ganz Hellas

  • geschrieben von 
Das Foto von GZ-Leser © Winfried Schmidt in Glyfa geschossen. Das Foto von GZ-Leser © Winfried Schmidt in Glyfa geschossen.
Heute gibt es in ganz Griechenland viel Sonne. Laut dem griechischen Wetterdienst meteo.gr, wird es in Athen wieder am wärmsten, auf den Ionischen Inseln sollen einige Wolken aufziehen.
 
Attika: In der Hauptstadt gibt es Sonne satt: Eine Maximaltemperatur von 32°C wird erwartet.
 
Peloponnes: Viel Sonne gibt es auch auf der Halbinsel: In Patras und Isthmus steigt das Quecksilber auf bis zu 26°C, Sonne satt wird erwartet. Für Monemvasia und Molaoi werden warme 26°C vorausgesagt. In Argos soll es bei maximal 25°C sonnig werden. In Kalamata (24°C) soll die eine oder andere Wolke soll am Vormittag aufziehen.
 
Nordgriechenland: Der Norden zeigt sich von seiner schönsten Seite. In Thessaloniki darf man sich auf viele Sonnenstunden und 25°C freuen, selbiges wird für Kilkis vorausgesagt. In Dion steigt die Temperaturanzeige auf 28°C. Polygyros darf sich auf viel Sonne freuen, 23°C werden am Mittag erwartet. In Florina (21°C) fallen die Temperaturen um vier
Grad im Vergleich zum Vortag, viel Sonne soll es geben.
 
Ionische Inseln und Zentralgriechenland: In der griechischen Mitte gibt es ebenfalls Sonne satt. Volos darf sich auf eine Maximaltemperatur von 27°C freuen, in Karditsa und Zagora soll es 26°C geben. Für Preveza und Larissa werden 25°C vorausgesagt. Auf den Inseln soll es wolkig werden: Auf Kerkyra und Paxoi soll es maximal 25°C geben. Zakynthos und Ithaki dürfen sich auf warme 27°C freuen.
 
Ägäis: Laut dem griechischen Wetterdienst meteo.gr, zeigt sich der Dodekanes (26°C) von seiner schönsten Seite. Auf Kreta soll es 28°C am Nachmittag geben, die eine oder andere Wolke kann aufziehen. Auch der Himmel über Limnos (27°C) bleibt nicht unversehrt, für Lesbos werden 23°C und Sonne satt vorausgesagt.
 
(Griechenland Zeitung/lb)
Nach oben