Herbstliche Grüße von Zeus

  • geschrieben von 
Foto © Griechenland Zeitung / Mara Gassel / Kalymnos Foto © Griechenland Zeitung / Mara Gassel / Kalymnos

So gut die Woche gestern angefangen hat, so ist schon heute wieder von allem etwas dabei. Wolken verteilen sich über das Land, teilweise regnet es in manchen Regionen auch, die Temperaturen waren auch schon mal besser – aber so ganz ohne Sonnenschein gibt es Griechenland auch heute nicht. 

Attika: In der Region Attika scheint heute überwiegend die Sonne. Temperaturen sind am gesamten Tag konstant. Teilweise kommen in einigen Bereichen Wolken auf. Bis zu 22°C werden vorhergesagt.

Peloponnes: Auf der griechischen Halbinsel ist es heute gemischt: Im nördlichen Teil (Patras, 20°C) soll es heute stark bewölkt werden. Östlich sind die Temperaturen gleich, jedoch mit weniger Bewölkung (Beispiel: Kranidi, 20°C). Im Süden sind zwar die Temperaturen etwas weniger, wie etwa in Kalamata (19°C), dafür sind keine Wolken am Himmel. Im Westen sind bei einer Höchsttemperatur von 23°C in Pyrgos leichte Wolken über den Himmel verteilt.

Nordgriechenland: Im Norden sind zumindest in Thessaloniki (20°C) keine Wolken in Sicht. In Kavala (18°C) ist es schon etwas kühler, am frühen Nachmittag kann es zu einigen Bewölkungen kommen, die danach aber wieder vergehen. Auch in Grevena (20°C) soll es heute nicht besonders warm werden, am Nachmittag ziehen vermehrt Wolken auf. Auch über Kastoria (17°C) ziehen zum Nachmittag dichte Wolken auf.

Ionische Inseln und Zentralgriechenland: Wer heute auf Zakynthos (21°C) nach draußen möchte, der sollte das nur in Begleitung eines Regenschirms tun, denn dort wird für heute teilweise Regen vorhergesagt. Auch Korfu erreicht eine Höchsttemperatur von 21°C, jedoch ohne Regen, dafür aber mit stärkeren Bewölkungen. Auch Lamia (20°C) soll heute von Wolken überdeckt werden, wohingegen in Volos (19°C), Larissa (23°C) und Chalkida (24°C) die Sonne allein erwartet wird. Über Chalkida schweben nur am frühen Nachmittag minimal Wolken. 

Ägäis: Zum Schluss noch eine gute und eine schlechte Nachricht. Die Schlechte ist, wer heute kreuz und quer durch Kreta (23°C) fahren will, der muss mit fast allem rechnen. Neben Sonne und Wolken sind für den westlichen Teil auch leichte Regenschauer vorhergesagt. Die gute Nachricht jedoch ist, dass über Milos (21°C), Kos (21°C), Mykonos (20°C), Rhodos (22°C), Lesvos (21°C) und Santorini (21°C) heute besonders die Sonne scheint. 

(Griechenland Zeitung / yk)

Nach oben