Ein Wetter wie auf Postkarten aus Hellas

  • geschrieben von 
Foto © Griechenland Zeitung / Melanie Schümer / Nafplio Foto © Griechenland Zeitung / Melanie Schümer / Nafplio

Im Namen des Frühlings macht sich Hellas am heutigen Mittwoch einen besonders sonnigen und entspannten Tag. Mit wenigen kleinen Ausnahmen stehen dem Großraum Griechenlands lange Stunden Sonnenschein bevor.

Attika: Hell und klar strahlt der Himmel wieder im schönsten blau über Athen (20° C). Nur für die Mittagsstunden kündigen sich einige Wölkchen an.

Peloponnes: Ein wenig schaurig soll es zunächst noch in Patras (15° C) bleiben. Umso freundlicher und sonnig soll es dafür in Pyrgos (18° C), Kalamata (15° C) und Argos (21° C) werden.

Nordgriechenland: Frühlingshaft wird es am heutigen Mittwoch auch im sonnigen Thessaloniki (17° C), Kavala (16° C) und Grevena (16° C).

Ionische Inseln und Zentralgriechenland: Strahlen soll der Himmel auch über Zakynthos (18° C) und nun auch über dem nur leicht bewölkten Korfu (16° C). Auch Lamia (20° C) und Larissa (21° C) erwarten einen freundlichen und frühlingshaften Mittwoch.

Ägäis: Bedeckter hingegen soll heute das kretische Iraklion (20° C) werden, während Mykonos (18° C), Milos (18° C) und diesmal auch Rhodos (18° C) von reichlich Sonnenschein profitieren. Auch auf Santorini (17° C) soll es neben vereinzelten Wolken überwiegend sonnig werden.

(Griechenland Zeitung / yk)

Nach oben