Zwischenhoch für Wolken und Regen

  • geschrieben von 
Foto © GZ Elisa Hübel / Rhodopen Foto © GZ Elisa Hübel / Rhodopen

Der Freitag bleibt überwiegend bewölkt, und vor allem im Norden und auf der Peloponnes kann es zu Regenschauern kommen. Der Samstag verspricht jedoch für den Süden Griechenlands überwiegend Sonne, der Rest bleibt bewölkt und verregnet. Das gleiche Schema gilt für den Sonntag – nur umgekehrt. 

Attika (Athen/Piräus): Der Freitag bringt im Großraum Athen um die Mittagsstunden einige Niederschläge. Den Rest des Tages bleibt es überwiegend bewölkt, aber trocken. Der Samstag wird sonnig, der Sonntag bringt wieder Wolken mit sich. Temperaturen: um die 30° C. 

Nordgriechenland (Thessaloniki): Vormittags leichte Bewölkung, in den Nachmittagsstunden vermehrt Regenschaue, v. a. im Westen. Höchsttemperaturen: 30° C. Der Rest des Wochenendes verspricht zwar mehr Sonne, doch sind im Westen regionale Niederschläge und Gewitter möglich. 

Zentralgriechenland (Epirus): Heute dominiert eher bewölktes Wetter. Am Abend heißt es:  Regenschirm-Alarm. Die Temperatur schwankt zwischen 21 und 32° C. Der Samstag und Sonntag starten sonnig, doch jeweils ab Mittag können lokale Niederschläge auftreten. 

Peloponnes: Starke Bewölkung bis in die Abendstunden. Zwischendurch kann es auch zu Regenfällen kommen. Das Quecksilber steigt am Freitag auf 28° C. Das Wochenende verspricht am Morgen viel Sonne, am Samstagnachmittag kann es zu lokalen Regenschauern im Landesinneren kommen, der Sonntag bringt jedoch für die gesamte Region Niederschläge und kleinere Gewitter. 

Ionische Inseln: Eine Wolkendecke verschließt den Himmel, und es kann zu lokalen  Niederschlägen kommen. Die Höchsttemperatur beträgt 27° C. Nach ein paar morgendlichen Sonnenstunden am Samstag und Sonntag, verschließt sich die Wolkendecke wieder. 

Ägäis: Die Bewohner und Besucher müssen heute fast ohne Sonne auskommen. Am Samstag können sie sich jedoch ab Mittag auf einen sonnigen Tag freuen. Der Sonntag bringt wieder vermehrt Wolken über die Inseln. Temperaturen: bis 30° C.

(GZjt)

Nach oben