Strandtag-Wetter

  • geschrieben von 
Foto: © Griechenland Zeitung / Jasmin Teut (Ägina, Agia Marina) Foto: © Griechenland Zeitung / Jasmin Teut (Ägina, Agia Marina)

Der heutige Mittwoch (11.7.) geizt nicht mit Sonnenschein. Nur in den Gebirgsregionen kann es regnen. Hitzepol auch heute wieder: Larissa mit 35° C.

Attika (Athen/Piräus): Bei strahlendem Sonnenschein und einer Höchsttemperatur von 32° C kann man gemütlich mit einem Frappé in der Hand durch die Straßen der Hauptstadt streifen oder einen der Strände besuchen, so man denn Zeit hat.

Nordgriechenland (Thessaloniki): Sonne begleitet von Schleierwolken, ganz selten können Tropfen auf die Besucherinnern und Besucher niederfallen. Temperaturen: etwa 28° C.

Zentralgriechenland (Epirus): Die Küstenregionen können sich auf einen sonnenreichen Tag freuen. In höheren Gefilden zieht es sich allerdings gegen Mittag zu, und Regenschauer sind möglich. Je nach Region bewegt sich das Quecksilber zwischen 22 und 35° C.

Peloponnes: Sonne satt auf der Halbinsel. Die Durchschnittstemperatur von knapp unter 30° C lädt zu einem Tag am Strand ein.

Ionische Inseln: Freuen Sie sich auf einen azurblauen Himmel und 27° C!

Ägäis: Der Griechische Wetterdienst EMY erwartet auf den Inseln Temperaturen zwischen 27 und 31° C sowie einen wolkenlosen Himmel. 

(GZcr)

Nach oben