Heute heißt es, Vitamin D tanken

  • geschrieben von 
Foto: © GZms (Andros) Foto: © GZms (Andros)

Der Mittwoch bleibt ebenfalls wieder von Sonnenschein dominiert, obwohl hier und da vereinzelt kleinere Wolken am Himmel vorbeiziehen. Über die Ionischen Inseln und Kreta wehen Böen mit bis zu 40 km/h, die für etwas Erfrischung sorgen. 

Attika (Athen/Piräus): Ein sonniger, wolkenloser  Tag mit Temperaturen um die 33° C. Lediglich am Nachmittag werden vereinzelt Schönwetterwolken zu sehen sein.

Nordgriechenland (Thessaloniki): Die in den Nachmittagsstunden auftretenden Wolken beeinträchtigen den Sonnenschein nur gering. Am Abend heißt es wieder Sonne pur. Höchsttemperatur: 33° C.

Zentralgriechenland (Epirus): In der Landesmitte wird es heiß. Das Quecksilber steigt auf maximale 36° C (Thessalien). Im Süden des Pindosgebirges kann es zu kurzen Niederschlägen kommen. 

Peloponnes: Viel Vitamin D kann am Mittwoch auch auf der Halbinsel getankt werden. Temperaturen bis zu 33° C werden erwartet. 

Ionische Inseln: Neben uneingeschränktem Sonnenschein werden tagsüber Böen aus Nord-Westen mit bis zu 40 km/h wehen, die sich am Abend sogar verstärken können.  Der griechische Wetterdienst EMY prophezeit angenehme Temperaturen von bis zu 29° C.

Ägäis: Die Sonne scheint auch wieder über der Ägäis und heizt die Inseln auf bis zu 32° C auf. Ab den Mittagsstunden erreichen die Windböen Kreta, schwächen sich jedoch  bis zum Abend hin wieder ab. (GZjt)

Nach oben