Der Lenz ist da

  • geschrieben von 
Foto: © Griechenland Zeitung / Jan Hübel (Athen) Foto: © Griechenland Zeitung / Jan Hübel (Athen)

Die neue Woche startet in ganz Hellas frühlingshaft. Lediglich an der Süd- und Westküste der Peloponnes sowie auf Kreta kann es zu lokalen Regenfällen kommen. Temperaturen: zwischen 11° C und 18° C.

Attika (Athen/Piräus): In der Hauptstadtregion bleibt es überwiegend sonnig bei bis zu 15° C.

Nordgriechenland (Thessaloniki): Ein Wechselspiel aus Sonne und Wolken, das Thermometer klettert auf bis zu 14° C.

Mittelgriechenland: Sonnig bei bis zu 18° C.

Peloponnes: Überwiegend bewölkt und bis 16° C. Im Süden sowie an der Westküste kann es zu leichten Regenfällen kommen.

Ionische Inseln: Leicht bewölkt bei 16° C.

Ägäis: Sonne pur auf dem Dodekanes; auf Kreta können sich vereinzelt Wolken bilden. Lokale Niederschläge sind nicht ausgeschlossen. Die Temperaturen liegen zwischen 14° C und 16° C.

(GZfw)

Nach oben