Wolken im Westen

  • geschrieben von 
Foto: © Griechenland Zeitung / Jan Hübel (Fischerdorf Kottes bei Trikeri) Foto: © Griechenland Zeitung / Jan Hübel (Fischerdorf Kottes bei Trikeri)

Für das Festland, vor allem den Westen, sagt der Griechische Wetterdienst EMY viele Wolken und lokale Regenschauer voraus. In der Ägäis hingegen dominiert die Sonne. Das Thermometer klettert auf bis zu 18° C (Dodekanes).

Attika (Athen/Piräus): Im Laufe des Tages können sich in der Hauptstadtregion Wolken bilden; Höchstwerte: 14° C.

Nordgriechenland (Thessaloniki): Überwiegend bewölkt, das Quecksilber erreicht Werte von 12° C.

Mittelgriechenland: In Epirus und Thessalien bleibt es heute größtenteils bewölkt. Auf Euböa lugt die Sonne häufiger zwischen den Wolken hervor. An der Westküste kann es am frühen Abend leicht tröpfeln.

Peloponnes: Bewölkt bei 10° C bis 16° C. An der Westküste und Südküste der Halbinsel sind im Laufe des Tages Regenfälle möglich.

Ionische Inseln: Wolken und teils Regen, 16° C.

Ägäis: Sonne-Wolken Mix auf Kreta bei Temperaturen bis zu 16° C. Für den Dodekanes meldet EMY Sonne pur und 18° C.

(GZfw)

Nach oben