Die Sonne überwiegt

  • geschrieben von 
Unser Archivfoto (© Griechenland Zeitung / Jan Hübel) entstand in Salamina. Unser Archivfoto (© Griechenland Zeitung / Jan Hübel) entstand in Salamina.

Die Sonne überwiegtDer Nordwind flaut langsam ab. Griechenlandweit ist es überwiegend sonnig.

Attika (Athen/Piräus): Sonnenschein bei bis zu 17° C.

Nordgriechenland (Thessaloniki): Laut dem Griechischen Wetterdienst EMY steigt das Quecksilber im Norden auf 21° C.

Mittelgriechenland: Weitgehende Sonne mit vereinzelten Wolken bei Temperaturen bis zu 22° C.

Peloponnes: Teils sonnig, teils bewölkt, Temperaturen um die 20° C.

Ionische Inseln: Ein Sonne-Wolken-Mix bei angenehmen 19° C.

Ägäis: Überwiegend heiter und Höchstwerte von etwa 18° C. Auf Rhodos kann es lokal zu Regenschauern kommen.

(GZlmb)

Nach oben