Heißes Wochenende – Wind in der Ägäis

  • geschrieben von 
Das Foto (© Leonie Meyer) enstand auf der Insel Syros. Das Foto (© Leonie Meyer) enstand auf der Insel Syros.

Der heutige Freitag geht mit gutem Beispiel voran: Das gesamte Wochenende wird sommerlich!

Sonne und zum Teil hohe Temperarturen (vor allem im Westen und in Mittelgriechenland) überwiegen; nur im Nordwesten tauchen vereinzelt Wolkenfelder auf. Die Meltemi-Winde geben in der Ägäis den Ton an, drücken kräftig aufs Gas und erreichen maximale Stärken von 6 auf der Beaufort-Skala.

Attika (Athen/Piräus): Sonnenschein in ganz Attika, mit einer Brise Wind. Athen wird nicht heißer als 34° C.

Nordgriechenland (Thessaloniki): Die Westhälfte der Region ist immer wieder von lokalen Wolkenfeldern bedeckt. Temperaturen: 32° bis 35° C.

Mittel-/Westgriechenland: Sonne pur, am heißesten wird es bei Messolongi (39° C) und Larissa (38° C).

Peloponnes: Allgemein heiter, Höchstwerte zwischen 32° C und 36° C (Korinth, Kalamata).

Ionische Inseln: Laut dem Griechischen Wetterdienst EMY Sonne satt, durchschnittlich 34° C.

Ägäis: Aufgrund der Meltemi-Winde der Stärken 5 und 6 auf der Beaufort-Skala klettert das Quecksilber nicht höher als 30° C. Etwas wärmer bzw. heißer wird es in der Nordägäis (33° C) und auf Rhodos 35° C.

(Griechenland Zeitung / as)

Nach oben