Login RSS

Der Konsum von Antidepressiva und Antipsychotika hat in Attika zwischen März 2019 und November 2021 um bis zu 60 Prozent zugenommen. Das geht aus einer Studie des Fachbereichs Chemie der Universität Athen hervor. Die Analysen wurden in der großen Kläranlage auf Psyttaleia, einer kleinen unbewohnten Insel im Saronischen Golf, durchgeführt.

Freigegeben in Chronik

Das Unwetter „Elpis“ – zu Deutsch: Hoffnung – lähmte Anfang dieser Woche viele Teile Griechenlands. Nach ungewöhnlich heftigen Schneefällen kam es vor allem im Ballungsgebiet Attika, wo sich auch die Hauptstadt Athen befindet, zu chaotischen Problemen im Straßenverkehr.

Freigegeben in Chronik
Dienstag, 21. Dezember 2021 10:56

Wetterbesserung und ein bisschen wärmer

Für den heutigen Dienstag (21.12.) sagt der Griechische Wetterdienst EMY relativ freundliches Wetter voraus. Vielerorts kann die Sicht am Morgen und Abend durch Nebel eingeschränkt sein. Wolken bilden sich vor allem im Süden und Osten. Im Norden liegt die Höchsttemperatur bei 9° C, auf dem übrigen Festland bei 11 bis 12° C und auf den wärmeren Inseln bei bis zu 15° C.

Freigegeben in Wetter

Ein Korruptions-Fall wurde am Mittwoch (1.12.) bei der Polizei in Athen aufgedeckt. Angestellte aus sieben Polizeistationen Attikas sowie Zivilisten sollen einem Ring angehören, dessen Mitglieder auf illegalem Wege griechische Personalausweise an Immigranten vergeben haben sollen, deren Asylanträge abgelehnt worden sind.

Freigegeben in Chronik
Dienstag, 19. Oktober 2021 15:44

Perfekte Athen-Erlebnisse im Herbst

Griechenland ist vor allem im Sommer eines der beliebtesten Reisziele. Das Land hat aber in allen Jahreszeiten einiges zu bieten – vor allem im Herbst. In der Großraumregion Attika mit der Hauptstadt Athen findet man alles, was das Herz begehrt. In diesen Monaten ist es auch weder zu kühl noch zu heiß, und man kann bequem die faszinierenden Facetten von Hellas entdecken. Hier einige Tipps für ein perfektes Griechenland-Erlebnis:

Freigegeben in Tourismus
Seite 3 von 129

 Warenkorb