Nationalstraße im Tempital ab Samstag wieder befahrbar

  • geschrieben von 
Am morgigen Samstag wird die Nationalstraße im seit Dezember gesperrten Tempital in Nordgriechenland wieder für den Verkehr freigegeben. Gleichzeitig werden auch wieder die Mautstellen in Betrieb genommen, allerdings mit bis zu 56 Prozent höheren Tarifen als vorher. Wochenlang hatten 40 Alpinisten an die 2.000 Tonnen Gestein an den Hängen über der Autobahn abgetragen sowie Schutzzäune mit einer Länge von 2,8 Kilometern errichtet. Außerdem wurden rund 5.
nd 5.800 Quadratmeter Fangnetze installiert. Im Dezember war es nach Regenfällen zu einem Erdrutsch an der Autobahn gekommen, ein italienischer Ingenieur war damals ums Leben gekommen. (GZas)
Nach oben