Politische Entscheidungen gefordert: Die Krise im Nacken der Unternehmer Tagesthema

  • geschrieben von 
Politische Entscheidungen gefordert: Die Krise im Nacken der Unternehmer

18.700 Unternehmer befürchten, dass sie bis zum Sommer ihren Betrieb schließen müssen. Das geht aus der aktuellen Studie des Dachverbandes der Manufakturbetriebe, Handwerker und Händler (GSEVEE) hervor, die aller sechs Monate durchgeführt wird.

Dadurch könnten bis zu 34.000 Arbeitsplätze verloren gehen.
70 % der Unternehmer beschweren sich zudem über Verschlechterung der Liquidität und Kapitalknappheit auf dem Markt. Die Studie der GSEVEE fand außerdem heraus, dass seit August 2016 bisher 18.410 Unternehmen in Griechenland für immer schließen mussten.
Zudem haben 58,8 % der Unternehmer negative Erwartungen für das erste Halbjahr 2017; lediglich 11 % stellen sich auf eine Verbesserung ein.
Der Präsident der GSEVEE, Jorgos Kavathas, stellte fest: „Das Land braucht einen Nationalplan. Die Politiker müssen lernen, Entscheidungen zu treffen und ihren Mitarbeitern Anweisungen geben.“ (Griechenland Zeitung / eh; Archivfoto: © Eurokinissi)

Nach oben