Ende der Krise bei kleinen und mittleren Unternehmen noch nicht in Sicht

  • geschrieben von 
Ende der Krise bei kleinen und mittleren Unternehmen noch nicht in Sicht

Kleine und mittlere Unternehmen in Griechenland sind mit einem Anwachsen der Schulden, Mangel an Liquidität und oftmals sogar mit dem Unvermögen, die Gehälter der Mitarbeiter rechtzeitig auszuzahlen, konfrontiert.

Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie des Dachverbandes der Manufakturbetriebe, Handwerker und Händler (GSEVEE). Ziel war es, das wirtschaftliche Klima vor allem kleinerer Betriebe auf Halbjahresbasis zu analysieren. Demnach erwarten 38,5 % der Unternehmen eine Verschlechterung ihrer wirtschaftlichen Lage im kommenden Halbjahr. Hingegen rechnen 19,1 % mit einer Verbesserung. 36,4 % schätzen ein, dass sich in diesem Bereich für sie kaum etwas verändern wird.  
GSEVEE ermittelte darüber hinaus, dass 81.000 Unternehmen mit Zwangsversteigerungen konfrontiert sind; ein Viertel (25 %) aller Betriebe haben Schulden gegenüber dem Steueramt und/oder gegenüber den Versicherungs- und Rentenkassen. (Griechenland Zeitung / eh; Archivfoto: © Eurokinissi)

Nach oben