Kräftige Umsatzsteigerung bei Aegean Airlines

  • geschrieben von 
Foto (© aegean) Foto (© aegean)

Die griechische Fluggesellschaft Aegean Airlines verzeichnete im ersten Quartal 2022 einen immensen Sprung nach oben. In dieser Periode kletterte der Umsatz auf 120,8 Millionen Euro, gegenüber 44,3 Millionen Euro im Vergleichszeitraum des Vorjahres.

Das teilte die Airline am Donnerstag dieser Woche mit. Den Angaben des Unternehmens zufolge erhöhte sich gleichzeitig auch das Passagieraufkommen auf 1,5 Millionen. Damit erreichte man gegenüber dem ersten Quartal der Vor-Pandemie-Zeit (2019) eine Auslastung von 74 Prozent der Sitzplatzkapazität. Diese Gesamtbilanz bewertete der CEO von Aegean Airlines, Dimitris Gerogiannis, äußerst positiv und kündigte an, dass diese Entwicklung es der Gruppe erlaube, an ihrem Investitionsplan festzuhalten, der die Lieferung von zwölf neuen Airbus 321/320neo-Flugzeugen im Jahr 2022 vorsieht. (Griechenland Zeitung / lz)

 

Nach oben

 Warenkorb