EU-Kommissar Olli Rehn: Griechenland wird Krise überwinden

  • geschrieben von 
USA / New York. Der EU-Kommissar für Wirtschaft und Währung, Olli Rehn, äußerte sich in einem Beitrag im Wallstreet Journal zuversichtlich, dass Griechenland seine gegenwärtige Wirtschafts- und Fiskalkrise überwinden werde. Gleichzeitig distanziert sich Rehn von der Auffassung, dass Griechenland seine öffentlichen Schulden von 300 Mrd. Euro umschulden müsse. „Ich bin mir bewusst, dass das griechische Reformbestreben die Sorgen nicht vermindert hat, dass Athen noch gezwungen werden könnte, eine Umschuldung durchzuführen ...
... Aus mehreren Gründen finde ich diese Sorge grundlos“, so der aus Finnland stammende EU-Kommissar. Außerdem stellte er fest: „Eine Umschuldung Griechenlands hätte starke Dominoeffekte zur Folge, nicht nur für die Politik und die Wirtschaft Griechenlands, sondern für die ganze Eurozone und die gesamte Weltwirtschaft. Die Vertrauenswürdigkeit verbessert sich nicht über Nacht, Zeichen für erhebliche Fortschritte bei der Stabilisierung des griechischen Marktes sind aber schon sichtbar“, meint Rehn zuversichtlich. (GZdk)

Nach oben