Die griechische Statistikbehörde (ELSTAT) hat Positives zu berichten: Die Zahl der Arbeitslosen sinkt kontinuierlich. Im November ging sie auf 18,5 % zurück. Zwölf Monate zuvor waren noch 21,1 % der Griechen ohne Job.

Freigegeben in Wirtschaft

Die Arbeitsaufsichtsbehörde hat in den Monaten Mai und Juni gegen 525 Unternehmen in touristisch beliebten Orten des Festlandes sowie auf Inseln Geldstrafen in Höhe von knapp 2,3 Millionen Euro verhängt.

Freigegeben in Wirtschaft
Donnerstag, 12. Juli 2018 12:06

Auf der Suche nach dem geeigneten Arbeitnehmer

In den ersten sechs Monaten des Jahres entstanden in Griechenland knapp 300.000 Arbeitsplätze. Das geht aus Daten des Informationssystems des Arbeitsministeriums „Ergani“ hervor.

Freigegeben in Chronik

Diese Reportage zeigt die Arbeit der Saisonkräfte auf der Insel Santorini und den Unterschied zwischen Urlaub für die Einen und Knochenarbeit für die Anderen. 

Freigegeben in TV-Tipps

Positive Tendenzen gibt es derzeit auf dem griechischen Arbeitsmarkt. Im vergangenen April hat es in der Privatwirtschaft 268.072 offizielle Einstellungen gegeben. Bei 55,6 % davon handelt es sich um Vollzeitbeschäftigung. Parallel dazu haben 167.826 Menschen ihren Arbeitsplatz verlassen.

Freigegeben in Wirtschaft
Seite 1 von 3