Login RSS

Ein ehrgeiziger Plan, die Braunkohlehochburg Westmakedonien in ein Zentrum erneuerbarer Energien zu verwandeln, ist einen Schritt voran gekommen. Ein Tochterunternehmen des staatlichen Stromkonzerns DEI gibt eine Anleihe in Höhe von 8,7 Mio. Euro heraus, um in der Präfektur Kozani eine Photovoltaik-Anlage mit installierter Gesamtkapazität von 15 Megawatt (MW) zu bauen.

Freigegeben in Wirtschaft

Es ist ein eher ungewöhnlicher Anblick für Ende März in Griechenland. In Teilen Westmakedoniens müssen Schneeketten aufgezogen werden, damit die Fahrzeuge auf den Straßen vorankommen. Davon betroffen sind etwa Teile des Verkehrsnetzes bei Grevena, Kastoria, Florina und Kozani.

Freigegeben in Chronik

Zwischen Schluchten, Seen und Gipfeln: Natur im Überfluss

Griechenlands Nordwesten ist im Ausland noch weithin unbekannt. Wir sind mit unseren Erkundungen im ersten Teil unserer Reise von Igoumenitsa bis Monodendri gekommen. Jetzt geht es weiter über Kastoria bis zu den Prespa-Seen und nach Nimfeo bei Florina.

Freigegeben in Reportagen

Das Trinkwasser in Haushalten einiger Teile der nordgriechischen Stadt Thessaloniki lief seit Mittwochabend deutlich getrübt aus dem Hahn.

Freigegeben in Chronik

Schneefrei für alle Schulen auf den Kykladeninseln Andros und Tinos, in Teilen Kretas und des Festlandes sowie in vielen Nordathener Gemeinden auch am Freitag. Seit Montag ist das Land fest im eisigen Griff des Winters.

Freigegeben in Chronik
Seite 1 von 2

 Warenkorb