Das 50. Buchfestival öffnete vor wenigen Tagen im Athener Zappeion-Palais seine Tore und wird noch bis zum 18. September andauern. Im Mittelpunkt der Schau stehen in diesem Jahr die 100 Jahre seit der Kleinasiatischen Katastrophe sowie das Werk des Autors Jakovos Kambaellis (1921-2011).

Freigegeben in Kultur

Am heutigen Freitag (24.6.) beginnt zum 41. Mal in Folge das Panhellenische Buchfestival in Thessaloniki; es dauert bis zum 10. Juli. Präsentiert wird dort u. a. auch das kürzlich im renommierten Verlag Kedros erschienene Buch „Αποχαιρέτα την τη Στουτγάρδη, Αστυάνακτα“ (Apochairéta tin ti Stoutgárdi, Astyánakta) – zu Deutsch etwa: Verabschiede dich von Stuttgart, Astyanax – von Aglaia Blioumi.

Freigegeben in Kultur

 Warenkorb