Login RSS

Ein Erdbeben der Stärke 5,9 hat sich am Mittwoch (25.1.) um 14.37 Uhr in der Meeresregion vor Rhodos ereignet. Das Beben war auch auf anderen Inseln der Dodekanes sowie auf Kreta, in der Türkei und sogar im Libanon zu spüren. Es wurden weder Verletzte noch Sachschäden gemeldet.

Freigegeben in Chronik
Donnerstag, 26. Januar 2023 10:43

Unwetter mit Regen und Hagel auf dem Vormarsch

Am heutigen Donnerstag (26.1.) beginnt eine schrittweise Verschlechterung der Wetterlage; sowohl der Griechische Wetterdienst EMY als auch die Zivilschutzbehörde haben Warnhinweise, vor allem für den morgigen Freitag, herausgegeben. Regenfälle und Gewitter dominieren fast landesweit, sogar lokaler Hagelschlag ist möglich. Am Donnerstag treten die Niederschläge vorerst auf den Inseln des Ionischen Meeres, in Epirus sowie im Westen auf. Später auch im Osten, im Nordosten, auf Euböa, in Attika und in der Ostägäis.

Freigegeben in Wetter
Donnerstag, 26. Januar 2023 10:29

Premiere des DGTs in Köln

Am heutigen Freitag, dem 27. Januar, feiert das Deutsch-Griechische Theater im Urania Theater die Premiere des Stücks „Glückliche Tage“ von Samuel Beckett. Regie und Konzept stammt von Kostas Papakostopoulos. Das Werk beschäftigt sich mit einer scheinbar nicht enden wollenden Kette von Krisen: Kriege in Europa, ein rasant zunehmendes Tempo des Klimawandels etc.

Freigegeben in Ausgehtipps
Mittwoch, 25. Januar 2023 16:06

Fasching in Graz

Am 11. Februar lädt der Verein Griechischer Studenten und Akademiker im „Restaurant Tinos“ in Graz zu einem Samstagabend im Zeichen des Faschings ein. „Grillen, Verkleiden und Vorbeikommen“ ist das Motto!

Freigegeben in Ausgehtipps

Die stellvertretende Pressesprecherin der sozialistischen PASOK-KinAl Anastasia Simitropoulou hat ihren Hut genommen. In einer Mitteilung bedankt sich die Partei, die derzeit drittstärkste Kraft im Parlament ist, für deren bisherig geleisteten Beitrag. Es wird darauf hingewiesen, dass Simitropoulou aus persönlichen Gründen ihre Arbeit abgibt. Voraussichtlich wird sie beim bevorstehenden Urnengang, der aller Voraussicht nach im April stattfindet, nicht für die Sozialisten kandidieren.

Freigegeben in Politik
Seite 2 von 979

 Warenkorb