Montag, 17. Oktober 2022 13:37

Kerkini, ein See als Vogelzuflucht

Der Kerkini-See in Griechenland ist einer der bedeutendsten Orte Europas für ornithologische Beobachtungen. Das Gewässer, welches heute ein Naturschutzgebiet ist, dient unzähligen Vögeln wie beispielsweise dem Lappentaucher und dem Weißbart-Seeschwalben als Zufluchtsort.

Freigegeben in TV-Tipps

Zentralmakedonien wirbt auf dem britischen Markt für Vogelbeobachtung in Griechenland.

Freigegeben in Chronik

 Warenkorb