Login RSS
Griechenland / Athen. Ab Ende August wird der Verkehr der Blauen Linie der Athener U-Bahn (Attiko Metro) Richtung Flughafen wieder aufgenommen. Grund der vorläufigen Sperrung der Linie war der Bau der U-Bahn Stationen „Cholargos“, „Nomismatokopeio“ und „Agia Paraskevi“. Ende August wird auch die Station „Nomismatokopeio“ eröffnet werden. Ende 2009 soll die Station „Cholargos“ für den öffentlichen Verkehr freigegeben werden.
Freigegeben in Wirtschaft
Griechenland / Athen. Die Station „Thission“ der Elektrobahn Athen-Piräus (ISAP) wurde heute wieder eröffnet, nachdem sie aufgrund von Renovierungsarbeiten geschlossen war. Die Stationen Kato Patissia und Agios Eleftherios bleiben aber weiterhin für Passagiere unzugänglich. Die Züge fahren an diesen Stationen durch.
Freigegeben in Wirtschaft
Griechenland/Athen. Ein Gesetzentwurf zur Verbesserung der Umwelt und des Nahverkehrs im Großraum Attika und Athen wurde am Montag der Öffentlichkeit angekündigt. U.a. ist für die Verbesserung des öffentlichen Nahverkehrs der Bau von acht U-Bahn-Linien vorgesehen.
Freigegeben in Wirtschaft
Griechenland / Athen. Die Elektrobahn ISAP wird auch dieses Wochenende zwischen den Stationen Omonoia und Tavros nicht verkehren. Grund sind Bauarbeiten an den Gleisen. Als Schienenersatzverkehr werden die Buslinien 010 und 011 eingesetzt.
Freigegeben in Wirtschaft
Griechenland / Athen. Die Metro-Linie 1, die Piräus mit Kifissia verbindet, wird am kommenden Wochenende aufgrund von Bauarbeiten an der Strecke teilweise erneut gesperrt. Betroffen ist der Abschnitt zwischen den Haltestellen Tavros und Omonia. Die Züge verkehren am Samstag und Sonntag folglich nur zwischen den Stationen Piräus und Tavros sowie zwischen Omonia und Kifissia. Fahrgäste können auf die Buslinien 010 und 011 ausweichen.
Freigegeben in Wirtschaft
Seite 12 von 12

 Warenkorb