Login RSS

In der mittelgriechischen Stadt Lamia ist kurz vor sechs Uhr am Freitagmorgen ein Zug entgleist; anschließend ist er auf eine Mauer einer Lagerhalle geprallt und hat diese durchbrochen.

Freigegeben in Chronik
Freitag, 10. Dezember 2010 16:32

Ein Toter und zwei Verletzte bei Zugentgleisung

Griechenland/Argos. Am Donnerstagabend entgleiste gegen 21.45 Uhr der Zug 1429 der griechischen Staatsbahnen auf der Strecke Argos-Tripolis auf der Peloponnes. Ein Mensch kam dabei ums Leben. Die drei weiteren Fahrgäste wurden eingeklemmt und mussten durch Feuerwehr und Rettungsdienst befreit werden, zwei von ihnen waren verletzt.
Freigegeben in Chronik

 Warenkorb