Freitag, 11. September 2020 15:03

Kykladenstädtchen und -dörfer par excellence

Wir wohnen mitten im Städtchen. Drei Minuten vom Fähranleger und den beiden Hauptplätzen der Inselmetropole Paroikia entfernt und trotzdem recht ruhig in einer kleinen Apartmentanlage im kykladischen Stil. Gefrühstückt wird im üppigen Garten des „Aegean Village“, in dem auch ein paar Hängematten zwischen die Bäume gespannt sind. Doch die können warten. Wir trinken erst einmal einen Freddo Espresso im Café direkt gegenüber eines Kronjuwels frühbyzantinischer Architektur: Der Kirche Ekatontapiliani.

Freigegeben in Kykladen

Das Coronavirus bekennt in Griechenland erneut Farbe. Sotiris Tsiodras, Pressesprecher des Gesundheitsministeriums für die Bekämpfung der Corona-Pandemie, soll nun wieder zwei Mal wöchentlich eine TV-live-Pressekonferenz geben. Wie zu früheren Zeiten üblich wird sich auch der Staatssekretär für Krisenmanagement im Bürgerschutzministerium Nikos Chardalias daran beteiligen.

Freigegeben in Politik

Als Antwort auf die erhöhten Infektionszahlen in den vergangenen Tagen und Wochen hat die griechische Regierung die Maßnahmen gegen eine Ausbreitung des Coronavirus erneut verschärft. „Wir müssen nun die gleiche, wenn nicht sogar größere Verantwortung übernehmen, als noch in der ersten Phase der Pandemie“, betonte der Staatssekretär für Krisenmanagement im Bürgerschutzministerium Nikos Chardalias.

Freigegeben in Chronik
Mittwoch, 05. August 2020 12:23

5 Tipps für Reisen nach Griechenland

Griechenland gehört nach wie vor zu den Urlaubsregionen, die am häufigsten in ganz Europa besucht werden. Dafür gibt es auch einige Gründe. Zu Griechenland gehören zahlreiche größere und kleinere Inseln. Während einige davon sehr bekannt sind, handelt es sich bei vielen kleineren Inseln um echte Geheimtipps. Exakt sind es 9.835 Inseln. Zudem gibt es unzählige kulturelle Attraktionen. Immerhin ist die Hauptstadt Athen die erste Stadt in Europa, die bewohnt war. Daher stellt Griechenland eigentlich den Ursprung Europas dar. Doch welche Ziele sollte sich jeder Urlauber angesehen haben? Diese Frage wird nachfolgend beantwortet.

Freigegeben in Tourismus

Das Reisemagazin Travel + Leisure hat in diesem Frühjahr – noch vor den Corona-Lockdowns – seine LeserInnen nach den schönsten Inseln Europas befragt. Das Ergebnis: Sieben der 20 besten Plätze gehen nach Griechenland, auf Rang eins wurde die Kykladen-Insel Paros gewählt.

Freigegeben in Tourismus
Seite 1 von 6