Ein Erdbeben der Stärke 5,2 auf der Richterskala hat sich am Montagmorgen gegen 8.15 Uhr in der Nähe von Pylos auf der Peloponnes ereignet.

Freigegeben in Chronik
Montag, 11. Dezember 2017 10:16

Hellas im entspannten Lauf gegen den Winter

Es ist fast Halbzeit vor Weihnachten, die Kerze für den zweiten Advent brennt bereits und die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Das Einzige, was das einzigartige Griechenland besonders zu entspannen weiß ist die Sonne. Samt angenehmen Temperaturen ist diese vor Ort aktiv und lässt die Hellenen überwiegend gute Temperaturen genießen.

Freigegeben in Wetter

Bei Pylos, im Südwesten der Peloponnes, wurde jetzt ein wertvolles, nicht geplündertes Grab aus prähistorischer Zeit vollständig frei gelegt.

Freigegeben in Kultur
Dienstag, 07. Oktober 2014 00:00

Athene

Pylos, ein mittelgroßes nettes Kleinstädtchen an der Navarino-Bucht auf der südlichen Peleponnes, ist mein Zuhause. Mein Herrchen hat mich im Alter von sechs Wochen auf der Straße aufgegabelt und verpasste mir den göttlichen Namen Athene. Ich bin ein reinrassiger griechischer Straßenhund mit blauen Augen, schwarzem Fell, weißen Pfoten und weißer Schwanzspitze. Bin gut gebaut, dezent zu schlank – was definitiv der momentan mangelnden Ernährung zuzuschreiben ist -, und ich kann gucken, sag ich euch. Ich begegnete einmal einem Deutschen Dackel, sein Blick war grandios – genauso gucke ich! Unweigerlich

Freigegeben in Leser-Geschichten