Kultur und Ausgehtipps für Athen (06.10.2010)

  • geschrieben von 
Scorpions, die beliebteste deutsche Rockgruppe in Griechenland, hat am heutigen Mittwoch um 19.20 Uhr ihren großen Auftritt. Im Stadion Irinis kai Filias in Paläo Faliro geben sie unter dem Titel „Sting in The Tail“ ihr vorerst letztes Konzert. Infos unter: www.sef-stadium.
um.gr

Club „Stavros tou Notou“
Unter dem Motto „Wenn Entechni und Rockmusik auf Populärmusik trifft“, treten jeden Mittwoch Jorgos Perantakos und Vangelis Asimakis im Club von Stavros tou Notou auf.

Auf der Zentral-Bühne des Clubs stehen ab dem 8. Oktober zwei besondere Künstler: Thanos Mikroutsikos und Christos Thivaios vereinen ab dem 8. Oktober und jeden Freitag unter dem Motto: „In der selben Stadt unter Regen“ ihre Stimmen.
Der Club befindet sich im Athener Stadtteil Neos Kosmos, Frantzi/Tharypou. Infos unter Tel.: 210 9226975.

Megaron Mousikis
Eine musikalische Theatervorstellung wird am 8. Oktober im Megaron Mousikis geboten. Die Schauspielerin und Performerin Sia Koskina führt uns mit  dem Titel „Blue Velvet“ durch die Welt des Theaters und des Kinos. Eintritt: 35-45 Euro bzw. 25 Euro (ermäßigt). Beginn ist 20.30 Uhr.

Den Tanz der Russischen Kosaken können Sie am 9. und 10. Oktober ab 21 Uhr im Megaron Mousikis erleben. Eintritt: 25-80 Euro, bzw. 15 Euro (ermäßigt). Beginn: 21 Uhr.

Das Megaron Mousikis befindet sich an der Vass. Sofias & Kokkali. Tel.: 210 7282333. www.megaron.gr.

Beethoven-Konzerte im Parnassos

Die Reihe „Die 32 Sonaten von Ludwig van Beethoven in acht Konzerten“ wird morgen Donnerstag um 20.30 Uhr im Parnassos weitergeführt. Am Klavier Rita Bouboulidi. Das Paranassos befindet sich an der Plateia Agiou Georgiou Karytsi 8. Der Eintritt kostet zwischen 10 und 15 Euro. Infos unter: Tel.: 210 3221917.

Festival Athens Digital Week

Im Rahmen Athens Digital Week können sich Besucher vom morgigen Donnerstag bis einschließlich Sonntag im Technopolis der Stadt Athen mit verschiedenen „Technologien“ vertraut machen. Vorführungen, Vorträge, interaktive Workshops und Veranstaltungen erwarten das Publikum bei freiem Eintritt. Das Technopolis der Stadt Athen befindet sich an der Piräosstraße 100 im Gazi. Infos unter: www.athensdigitalweek.org

Ausstellungen
Die Ausstellungen „Siopili Fysi – Stille Natur“ und „Metamorfoseis“ werden vom 6. bis zum 20. Oktober im Kunstzentrum Melina gezeigt. Das Kunstzentrum befindet sich in der Iraklidon 66, Ecke Thessalonikis. Infos unter Tel.: 210 3452150

Die Vernissage zur Ausstellung „A Land of Enigma …“ von Grigoris Koukis in der „Estudio Gallery“ findet am morgigen Donnerstag um 19.30 Uhr statt. Die Ausstellung dauert bis zum 23. Oktober. Die Adresse lautet: Kyriazi-Straße 22A im Athener Vorort Kifissia. Infos unter Tel.: 210 8086611.

Nach oben