Login RSS

Eine Schlechtwetterwelle überzog in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag (19.5.) besonders die Region Attika. Es kam zu starken Regenfällen und Gewittern mit Blitzeinschlägen und stürmischen Winden.

Freigegeben in Tourismus

Griechenland gilt als Wiege der westlichen Kultur und ist immer noch eines der beliebtesten Reiseziele von Touristen aus aller Welt. Diese fünfteilige Doku-Reihe vom ZDF nimmt die einzelnen Regionen des vielseitigen Landes genauer unter die Lupe.

Freigegeben in TV-Tipps
Dienstag, 08. Februar 2022 09:47

Megapolis: Das antike Athen

Unvergleichliches Athen: Auf der attischen Halbinsel in Griechenland wurde vor 2.500 Jahren nicht nur die Demokratie erfunden. Architektur, Mathematik, Philosophie, Kunst - vieles, was bis heute unser Leben prägt, ist ohne den Einfluss der antiken Metropole und ihrer brillanten Köpfe nicht denkbar.

Freigegeben in TV-Tipps

Der Konsum von Antidepressiva und Antipsychotika hat in Attika zwischen März 2019 und November 2021 um bis zu 60 Prozent zugenommen. Das geht aus einer Studie des Fachbereichs Chemie der Universität Athen hervor. Die Analysen wurden in der großen Kläranlage auf Psyttaleia, einer kleinen unbewohnten Insel im Saronischen Golf, durchgeführt.

Freigegeben in Chronik

Das Unwetter „Elpis“ – zu Deutsch: Hoffnung – lähmte Anfang dieser Woche viele Teile Griechenlands. Nach ungewöhnlich heftigen Schneefällen kam es vor allem im Ballungsgebiet Attika, wo sich auch die Hauptstadt Athen befindet, zu chaotischen Problemen im Straßenverkehr.

Freigegeben in Chronik
Seite 1 von 127

 Warenkorb