Kultur- und Ausgehtipps für Athen und ganz Griechenland

  • geschrieben von 
Multikulturelles Tanzfestival: 2. Bollywood & Multicultural Dance Festival     ATHEN. Vom Donnerstag, dem 19. Juni, bis zum Sonntag, dem 22. Juni, findet im historischen Freilicht-Tanztheater Dora Stratou das 2.
Freilicht-Tanztheater Dora Stratou das 2. Bollywood & Multicultural Dance Festival unter der Schirmherrschaft des Kultur- und Sportministeriums und des Internationalen Tanzkonzil CID-Unesco statt. An allen 4 Tagen laden weltberühmte Künstler zu vielseitigen Tanz- und Musikseminaren, Workshops, Dokumentations- und Filmvorstellungen sowie Wettbewerben ein. Am Samstag, dem 21. Juni, und am Sonntag, dem 22. Juni, finden ab 21 Uhr zwei einzigartige Shows mit über 200 Tänzern aus der ganzen Welt statt. Neben den Tanzgruppen der Athener Tanzschule Artistic Studio Oriental Expression sind u. a. die extra aus Indien angereisten Udbav Cultural Group of India, Sunny Singh, Coleena Shakti, Sara Toscano und viele mehr mit dabei. Von traditionellen indischen Tänzen und bunten Bollywood-Darbietungen über orientalische Bauchtanz-Rythmen, afrikanische Trommeln und modernen Japan-Pop bis hin zu den Klängen und Tänzen Griechenlands verspricht das Festival ein unvergessliches Kulturerlebnis zu werden.

Eintrittspreise: 10 € pro Abend, 15 € für beide Abende. Programm, Infos und Preise der Seminare unter: http://www.bollywoodfestival.gr/ und https://www.facebook.com/BollywoodMulticulturalFestival?fref=ts                     
Tickets: http://www.bollywoodfestival.gr/prices-ways-of-payment-2014/ sowie viva.gr, Papasotiriou, Public, Seven Spots, Ianos.                                                    Ort: Dora Stratou Greek Dances Theater, gegenüber der Akropolis, Filopappou-Park (am Ende der Aeropagitou den Schildern folgen)                                                                                                                Infos: 2109735888,


Konzert: Charles Lloyd & Maria Farantouri – Together once again
ATHEN.
Charles Lloyd und Maria Farantouri’s lange musikalische Beziehung ist bisher sehr fruchtbar gewesen und hat den beiden mehrere Auszeichnungen und Preise in Griechenland und aller Welt eingebracht. Die großartige Sängerin und der erstklassige Saxophonist setzen einmal mehr ihre musikalischen Kräfte frei und teilen ihr einigartiges Repertoire als auch die einmalige Atmosphäre ihrer Konzerte heute Abend ab 21 Uhr mit dem Publikum im Odeon des Herodes Atticus.

Eintrittspreise: 40 € (Zone VIP), 35 € (Zone A), 30 € (Zone B), 25 € und 10 € f. Studierende (Zone Γ), 15 €, 10 € f. Studierende, 5 € f. Arbeitslose und Menschen mit Behinderungen (Oberrang)
Ort: Theater des Herodes Atticus (unterhalb der Akropolis)
Infos: www.greekfestival.gr

 
Filmfestival: Filme vom Internationalen Filmfestival Naoussa
ATHEN.
Heute Abend wird in der Michalis-Kakogiannis-Stiftung von 19 bis 20.30 Uhr und von 21 bis 22.30 eine Auswahl der auf dem letzten, zehnten Filmfestival von Naoussa („10VE CINEMA“) prämierten Filme gezeigt. Die Kurzfilme behandeln so schwierige Themen wie Identitätsfindung, Heimatsuche, Ausnahmesituationen, das banale Böse im Alltagsleben, Arbeits- und Hoffnungslosigkeit, Beichtgeschichten, soziales Chaos und die Traumata des Krieges. Für alle Cineasten ist der Eintritt frei, eine (telefonische) Reservierung wird aber erbeten.

Ort: Piräos 206, Tavros
Infos: 210 3418579, www.mcf.gr

Nach oben