Kultur- und Ausgehtipps für Athen und ganz Griechenland

  • geschrieben von 
Kultur- und Ausgehtipps für Athen und ganz Griechenland

ATHEN

AUSSTELLUNG

Ausstellung und Vernissage „Immer beginnt es mit einer Begegnung“
Bei den Arbeiten des deutsch-französischen Fotografen, Malers und Grafikers Alfred Otto Wolfgang Schulze (1913 – 1951), bekannt als Wols, und der amerikanischen Künstlerin Eileen Quinlan (*1972) stehen Haushaltsobjekte – Käse, Bohnen, Fleisch, Schlamm, Stoffe, eine Hand, ein Gesicht – im Mittelpunkt. Es geht um konstante Aufzeichnungen, Repräsentationen von zeitlichen Abläufen und primärer Gegenständlichkeit. Die Ausstellung versucht, den Formen der Visualität nachzugehen und Parallelen zwischen den Arbeiten von Wols und Quinlan aufzuspüren. Dieser Ansatz geht über die anerkannten (hierarchischen) Gesetze der Kunstgeschichte, die historische Klassifizierung und die Bewertung des fotografischen Mittels hinaus.

Donnerstag, den 17. März
Ausstellung und Vernissage. „Immer beginnt es mit einer Begegnung“. Werke des deutsch-französischen Fotografen, Malers und Grafikers Alfred Otto Wolfgang Schulze (bekannt als Wols) und der amerikanischen Künstlerin Eileen Quinlan. Kuratorin: Helena Papadopoulos.
Vernissage: 17. März, 20 Uhr. Ausstellung läuft bis 8. Mai.
Goethe Institut Athen / Museum für kykladische Kunst
Megaro Stathatou, Vas. Sofias & Irodotou 1
Infos: https://www.goethe.de


MUSIK

Donnerstag, den 17. März
Panos Lambridis. Entechno und Laiko.  
Gialino UpStage
Leoforos Sygrou 143, Nea Smirni
Infos: http://www.gialino.gr

Donnerstag, den 17. März
Hommage zum 100. Todestag von Alexander N. Skrjabin. Tina Malikouti (Klavier). Werke von S. Rachmaninoff, J. Brahms, A. Skrjiabin, E. Granados, C. Debussy und M. Kalomiris.
Theocharakis-Stiftung
Vassilis Sophias 9 & Merlin 1
Infos: http://www.thf.gr

Donnerstag, den 17. März
„Bon appétit!“. Ein Musical-Gourmet-Abenteuer mit Maria Vlachopoulou und Stelios Parliaros. Beginn: 19 Uhr.
Megaron Moussikis
Vassilis Sophias und Kokkali
Infos: http://www.megaron.gr


MUSIKCLUBS UND -BARS

Donnerstag, den 17. März
„Die Lieder eines Lebens“. Jannis Spanos. Beginn: 21.30 Uhr.
Half Note Jazz Club
Trivonioanou 17, Mets
Infos: http://artinfo.gr/halfnote-mini/


Griechenland Zeitung / kas, Foto: https://www.goethe.de

Nach oben