Puccini-Oper „Madame Butterfly“ im Herodes-Atticus

  • geschrieben von 
Puccini-Oper „Madame Butterfly“ im Herodes-Atticus

Letzte Woche begannen in Athen und Thessaloniki die ersten Vorfestival-Veranstaltungen der Sommerfestspiele von Athen und Epidauros. Diesen Mittwoch, dem 31. Mai hebt sich der Vorhang für die erste Veranstaltung des Festivals, die Puccini-Oper „Madame Butterfly“ im antiken Herodes-Atticus-Theater am Fuße der Akropolis.

„Madame Butterfly“ ist eine Oper von Giacomo Puccini. Sie wurde in ihrer ursprünglichen Fassung als Zweiakter am 17. Februar 1904 in Mailand uraufgeführt.

Wann: 31. Mai und  2., 3., 4., 7. Juni  2017, jeweils um  21 Uhr
Wo: Herodes-Atticus-Theater

Das Programm des gesamten Sommerfestivals: www.greekfestival.gr

Nach oben