Kunstausstellung: L ... as love

  • geschrieben von 
Unser Foto (© Eurokinissi) ist in Patras entstanden. Unser Foto (© Eurokinissi) ist in Patras entstanden.

Die in Istanbul geborene Gefso Papadaki hat am Art and Design College Vakalo im Fach Fine Arts ihr Studium absolviert. Sie spezialisierte sich in den Bereichen Zeichnen, Farben, Malen, Byzantinische Ikonen, Materialtechnologien, Kunstgeschichte und Skulpturformen.

In ihrer Ausstellung in Patras verbindet sie Lyrik, Geschichtskunst und Malerei. Liebe als Lebensquelle und Leidenschaft, wobei der Unterschied äußerst fein ist, sind Hauptthema ihrer Kunst. Griechische Dichter inspirieren das Mitglied der Griechischen Kammer für Bildende Künste.
Papadaki ist Kolumnistin bei dem Journal „Kinsterna Literatur und Kunst Journal“ und hat bereits zwei Bücher dazu veröffentlicht. Zudem hat sie an der Olympiade der Schönen Künste in Peking 2008 teilgenommen und konnte in diesem Rahmen ihre Kollektion in der Nationalgalerie in Peking ausstellen. Weitere Stationen waren in der Moschandreou collection und in der Hadjioannou collection sowie in anderen Galerien in Griechenland, den USA, Belgien, Frankreich, Australien und Luxemburg.

Wann: bis zum 13. April 2019

Wo: Cube Gallery, Miaouli Straße 39, Patras, Griechenland

Eintritt: Frei

Weitere Infos: http://www.cubegallery.gr/ und http://kromamagazine.com/event/l-as-love/

(GZlmb)

Nach oben