Piano-Experimentalist im großen Saal des Megaro Moussikis

  • geschrieben von 
Archivfoto: (© Eurokinissi) Archivfoto: (© Eurokinissi)

Der deutsche Pianist und Komponist Nils Frahm gastiert am heutigen Abend (24.9.) im Saal Christos Lambrakis der Athener Konzerthalle. Frahm überschreitet in seiner Musik die Grenzen zwischen klassischer und elektronischer Musik, experimentiert neben seinem virtuosen Klavierspiel mit Drum Machines und Synthesizern. Der Künstler genießt Anerkennung sowohl in der Klassikszene als auch in der Welt der Popmusik.

Einzelne Restkarten können noch an der Abendkasse erworben werden.

Wo: Megaro Moussikis, Leof. Vasilissis Sofias, 11521 Athen

Wann: 24. September, Beginn: 21 Uhr

Weitere Infos 

(Griechenland Zeitung / jr)

Nach oben